Sie haben ein Leben lang gearbeitet und für Ihr Alter vorgesorgt. Auf vieles mussten Sie verzichten, weil Sie brav alles bezahlt haben was nötig war um sich eines geruhsamen Lebensabends sicher zu sein. Und dann das:
  • Sie müssen auf alle Einkünfte Steuern bezahlen.
  • Ihre Krankenversicherung ist nicht nur teuer, sondern bezahlt auch vieles gar nicht erst, von den endlosen Zuzahlungen ganz zu schweigen.
  • Die ständig steigenden Lebenshaltungskosten führen dazu, dass Sie bei jeder noch so kleinen Ausgabe erst einmal gründlich nachrechnen müssen, ob Sie sich das wirklich leisten können.
Münzen
   
Ist das etwa Ihr Traum vom geruhsamen Lebensabend ohne wirtschaftliche Sorgen? Wohl kaum! Haben Sie sich nicht mit Ihrer mühevollen Arbeit das folgende verdient:
  • teilweise steuerfreie Altersbezüge?
  • Krankenvollversicherung für etwa 21 Euro im Monat?
  • Lebenshaltungskosten von etwa 600 - 700 Euro im Monat für zwei Personen bei anspruchsvoller Lebensführung?
  • Leben in einer klimatisch bevorzugten Region Europas, auf der Sonnenseite des Kontinets, wo andere Urlaub machen?
Panorama

Wenn Sie diese Fragen mit JA! beantwortet haben dann können auch Sie das ganz einfach verwirklichen! Ziehen Sie ganz einfach nach Ungarn um, das weite Land mit bis zu 2.200 Sonnenstunden im Jahr, mit seinen freundlichem Menschen, seiner einmaligen Kultur mit seiner Gastfreundschaft und der einmaligen Küche. Aber Ungarn ist vor allem auch ein Land, in dem die ältere Generation nicht die Melkkuh der Nation ist! Steuerfreiheit, gute und sehr preiswerte Gesundheitsvorsorge, aber auch zum Beispiel kostenlos benutzbare öffentliche Verkehrsmittel sind für Rentner und Pensionäre in Ungarn selbstverständlich. Hier wird noch honoriert was diese Generation geleistet hat! Wir informieren Sie gerne über die wesentlichen Fakten über das Leben in Ungarn.